Die richtige Medizin
T. Dreischulte, O. Schwalbe, S. Simons
Über die Autoren

Die drei Apotheker Tobias Dreischulte, Dr. Oliver Schwalbe und Dr. Sven Simons haben sich in Klinischer Pharmazie und Pharmazeutischer Betreuung qualifiziert. Sie sind in den verschiedensten Bereichen der pharmazeutischen Berufspraxis tätig.


Tobias Dreischulte

Tobias Dreischulte (geb. 1976) studierte Pharmazie an der Universität Bonn und erhielt 2001 die Approbation zum Apotheker. Nach zweijähriger Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke absolvierte er einen Postgraduiertenstudiengang an der University of Strathclyde in Glasgow, Schottland, den er 2004 mit dem ”Master of Science in Clinical Pharmacy” abschloss. Von 2005-2008 war er in Hamburg als Krankenhausapotheker auf Station tätig. Gleichzeitig begann er eine Promotion am Lehrstuhl für Pharmaceutical Care and Pharmaceutical Public Health an der University of Strathclyde bei Prof. Steve Hudson.  Seit April 2009  ist er als Post Doc an der University of Dundee in Schottland beschäftigt. Schwerpunkt seiner Forschung ist die Entwicklung und Evaluierung von Qualitätssicherungsmassnahmen der Arzneimitteltherapie chronischer Erkrankungen.              

Tobias Dreischulte ist im In- und Ausland als Referent in den Themengebieten Pharmakologie, Qualitätssicherung und evidenzbasierte Pharmakotherapie tätig und ist Mitautor der Neuauflage des Lehrbuchs ”Drugs in Use”.

 

Oliver Schwalbe

Dr. rer. nat. Oliver Schwalbe (geb. 1978) studierte Pharmazie an den Universitäten Greifswald und Brighton (hier mit den Schwerpunkten Klinische Pharmazie und Pharmazeutische Betreuung). Anschließend fertigte er eine Diplomarbeit in Klinischer Pharmazie unter der Leitung von Prof. Dr. U. Jaehde und Prof. Dr. C. Kloft an. Im April 2004 erhielt er die Approbation als Apotheker. Nach mehrmonatiger Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke war er von Anfang 2005 bis Anfang 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitskreis von Prof. Dr. C. Kloft tätig. Sein Forschungsgebiet beschäftigte sich mit dem Aufbau und der Evaluierung eines Pharmazeutischen Betreuungsmodells für ambulant lebende Alzheimer-Patienten und deren Angehörige. Seit September 2006 ist Dr. Schwalbe Moderator des Qualitätszirkels Alzheimer der Apothekerkammer Berlin. Nach Abschluss seiner Dissertation ist er seit März 2009 als Post Doc wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Klinische Pharmazie der Universität Bonn (Prof. Dr. U. Jaehde).

Dr. Schwalbe ist Referent im In- und Ausland für die Themengebiete Compliance, Pharmazeutischen Betreuung und Qualität in der Arzneimitteltherapie. Er ist Autor mehrerer Publikationen und Mitautor der Neuauflage des Lehrbuchs der Klinischen Pharmazie.


Sven Simons

Dr. rer. nat. Sven Simons (geb. 1978) studierte Pharmazie an der Universität Bonn, erhielt 2004 die Approbation zum Apotheker und fertigte im Anschluss eine Diplomarbeit zur pharmazeutschen Betreuung an der University of Strathclyde in Glasgow, Schottland, an. Von März 2004 bis Dezember 2007 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Klinische Pharmazie von Prof. Dr. U. Jaehde tätig. Seit Januar 2008 ist Dr. Simons Leiter einer öffentlichen Apotheke in Neuenrade (NRW). 2009 stellte  er seine Dissertationsschrift fertig, die sich mit dem Einfluss einer intensivierten pharmazeutischen Betreuung auf die Compliance und weitere Endpunkte bei onkologischen Patienten beschäftigte. Er hat die Weiterbildung zum Fachapotheker für Arzneimittelinformation abgeschlossen.

Dr. Simons hat als Referent auf Fachkongressen im In- und Ausland das Themengebiet Pharmazeutische Betreuung diskutiert, ist Autor mehrerer Publikationen und Mitautor der Neuauflage des Lehrbuchs der Klinischen Pharmazie.

 

StartseiteDie richtige MedizinZehn ThesenÜber die AutorenKontakt